gemeinsam erleben

Wir schaffen schöne Erinnerungen auf unseren vielfältigen Klassenfahrten und Bildungsfahrten, zum Beispiel nach Berlin oder Weimar. >> siehe Konzeption Schulfahrten

Die sprachliche und interkulturelle Kompetenz unserer Schüler stärken wir durch Sprachreisen ins Ausland.

Unsere Schüler lernen die Kultur, Natur, Wissenschaft und Technik im sächsischen Umfeld kennen, indem wir Exkursionen in Dresdner Theater und Museen sowie das Dresdner Umland unternehmen.

Im Rahmen unserer Sportwoche in der Klasse acht unterstützen wir die Schüler bei der Entwicklung einer gesunden Lebensweise und darin, sich ausreichend zu bewegen. Dafür können sie aus diversen Fahrten ein Angebot wählen.

Wir fördern die verschiedenen Talente unserer Schüler und begleiten sie zu regionalen Wettbewerben, wie beispielsweise Turnieren, Informatikwettbewerben, Sprach-und Mathematikolympiaden und dem Vorlesewettbewerb.

In regelmäßig stattfindenden Meetings sowie dem halbjährlichen Schulleiterempfang würdigen wir die kulturellen, sportlichen, sozialen und schulischen Leistungen unserer Schüler. Unsere Besten unternehmen jedes Jahr als Anerkennung einen besonderen Ausflug.

Unsere Absolventen verabschieden wir in einer gemeinsam gestalteten, feierlichen Zeugnisübergabe im Dresdner Rathaus.

Zusammen mit allen Schülern lassen wir alljährlich unser Schuljahr in einem bunten Sommerfest und das Kalenderjahr mit unserem traditionellen Weihnachtsbasteln und gemeinsamen Weihnachtssingen ausklingen.

Wir freuen uns über gemeinsame Erfolge für den guten Zweck, zum Beispiel beim jährlichen Spendenlauf oder „Genial Sozial“-Projekt.

Bei uns endet der gemeinsame Schultag nicht mit der letzten Unterrichtsstunde. Wir bieten den Schülern darüber hinaus Erlebnisse und Aktivitäten im Rahmen unserer vielfältigen Ganztagsangebote, deren Träger unser … gegründeter Schulförderverein ist. Auch in den Ferien können sich unsere Schüler in verschiedenen Kompaktkursen ausprobieren.

Um unseren Schülern Praktika und außerunterrichtliche Aktivitäten zu ermöglichen, arbeiten wir bereits langjährig mit unseren Kooperationspartnern wie IN VIA Dresden- Meißen e.V., dem Elbepark sowie weiteren Unternehmen in Schulnähe zusammen. Wir bemühen uns stetig um weitere Kooperationspartner.

Technik „zum Anfassen“ gibt es innerhalb und außerhalb des Unterrichts an unserer Schule in Form einer CNC-Maschine, eines 3D-Druckers, einer Modelleisenbahn und verschiedener Kleinroboter.

In der letzten Woche vor den Sommerferien bieten wir den Schülern vielfältige Projekte an, in deren Rahmen sie die Möglichkeit haben, ihre Kreativität, Sportlichkeit sowie ihr technisches Können und handwerkliches Geschick und vieles mehr unter Beweis zu stellen.