Den Vertretungsplan und schulinterne Informationen finden Sie direkt auf der Institutionsseite auf LernSax


Diese Schulhomepage befindet sich im Umbau und wird neu gestaltet. 








Kurzportrait unserer Schule

Die 9. Oberschule ist eine staatliche Oberschule und befindet sich im Dresdner Stadtteil Mickten, direkt angrenzend zum Elbe Park. Im Jahr 1987 wurde die Schule gegründet. Unsere 3-zügige Oberschule wird von 450 Schülern besucht. Es unterrichten 35 Lehrkräfte an der 9 Oberschule. Die Gemeinschaft ist von einer familiären Atmosphäre geprägt.

Das Haupt-Einzugsgebiet der Schule umfasst die Stadtgebiete Mickten und Kaditz. Aufgrund des guten Rufes und der idealen Verkehrsanbindung mit der Linie 70 besuchen auch Schüler aus den Stadtteilen Cotta, Löbtau und Gorbitz unsere Schule. In den letzten Jahren erhöhte sich die Anzahl von Schülern aus dem Sportinternat des SC Borea Dresden.

Unterstützt wird die Lehrerschaft durch ein festes Helferteam: Dies besteht aus Mitarbeitern der Schulsozialarbeit, einer Assistentin für Inklusion, ein FSJler und unserer Schulassistentin. Der Unterricht beginnt morgen um 8 Uhr. Die sechste Stunde ist um 13:40 Uh zu Ende. Haupt- und Realschüler werden ab Klasse 7 gemeinsam im Klassenverband unterrichtet. 

Das geräumige Schulhaus wurde in den letzten Jahren umfassend saniert und der Schulhof wird im Jahr 2024 erneuert werden. Zur Schule gehört eine Sporthalle und verschiedene Außensportanlagen. Dadurch findet der Sportunterricht direkt auf dem Schulgelände statt. 

Unsere Schule ist eine Ganztagsschule: Die Schüler der 5. bis 7. Klasse können bei den verschiedenen Nachmittagsangeboten teilnehmen. Dazu zählt auch eine Hausaufgabenbetreuung. Zusätzlich wird für die höheren Klassen Nachhilfe in naturwissenschaftlichen Fächern geboten. 

Interessierte Schüler können ab Klasse 6 Französisch als 2. Fremdsprache belegen. Dadurch ist ein problemloser Übergang an eine weiterführende Schule oder dem Gymnasium gesichert.