Diese Seite drucken

Physik in Rossendorf

Am Montag, dem 10. April, besuchte die Klasse 9c das Helmholtz-Zentrum-Dresden-Rossendorf um dort einen Tag zum Thema "Radioaktivität" Versuche durchzuführen, die so in der Schule nicht möglich sind.

Welche Reichweite hat Radioaktivität? Wie kann man sich schützen? Welche Körper aus dem Alltag strahlen und wie stark?

Am Ende hörte ich einen Schüler sagen: "Können wir so etwas nicht öfter machen?".

    

                                                     

(Sh)