Diese Seite drucken

Zeitzeugenprojekt September 2014

Am Montag, den 15. September 2014, konnten die Schüler der 9. und 10. Klassen von zwei Menschen erfahren, was und wie diese den 2. Weltkrieg erlebten.

Den beiden Zeitzeugen begegneten die Schüler mit Respekt. Das, was die beiden zu erzählen hatten, war nicht immer leicht zu ertragen und man hofft, das sich so eine grauenhafte Zeit nicht wiederholt.

Nach den Erzählungen konnten die Schüler ihre Fragen loswerden. 

(Sh)