Diese Seite drucken

Englandfahrt 2018

Auch dieses Jahr ging es für die Schüler der siebenten Klassen nach "Old England". Eine Nachtfahrt im Bus und mit der Fähre nach Dover, schon konnten sich die Schüler das Königreich der Queen anschauen. Bevor es mit großer Spannung zu den Gastfamilien in Bexhill on Sea ging, wurde Canterbury besichtigt.

Die nächsten zwei Tage haben unsere Kinder London bezwungen. Stadtrundfahrt, Trip im Riesenrad "London Eye", ein Walk über den Nullmeridian in Greenwich, eine Bootsfahrt auf der Themse und schließlich mit der Londoner U-Bahn (TUBE) zum Covent Garden und dann zum Piccadilly Circus.

Bevor es am letzten Tag bzw. in der letzten Nacht wieder zurück ging, lösten die Schüler in Bexhill on Sea noch einige Aufgaben und besuchten die Schmugglerhöhlen in Hastings.

(Sh)