Diese Seite drucken

Auf Wagners Spuren

In der Ereignisreichen Vorbereitungswoche des Schuljahres 2014/15 wurde auch der erste pädagogische Tag durchgeführt.

Das Lehrerkollegium traf sich in Pillnitz, um von dort nach Graupa zum "Richard-Wagner-Museum" zu wandern.

Dort führte uns ein begeisterter "Wagnerfan" durch das Schloss in dem sich das Wagnermuseum befindet. Die dramatische Musik war oft zu hören.

Danach ging es noch in das Lohengrin-Haus, in welchem Wagner während eine Urlaubs die Oper Lohengrin verfasste.

Mit dem Bus ging es dann nach Pillnitz zum Mittagessen zurück.

Ein liebes Dankeschön an Frau Wagenknecht und Frau Rahn, die diesen tollen Ausflug bei sehr schönen Wetter organisiert haben.

(Sh)